Agkisaras

Zeige Karte

Agkisaras

Agkisaras liegt an Kretas Nordküste zwischen den beiden Urlaubsorten Anissaras und Analipsi. Der wirklich kleine Ort nördlich von Limenas Chersonisou im Bezirk Iraklio bietet sich für einen entspannten Urlaubsaufenthalt – auch mit Kindern – an.

Agkisaras Luftaufnahme Kreta

Der kleine Ort Agkisaras gehört zu den eher unbekannteren in Nordkreta und ist von Touristen daher nicht zu übermäßig überlaufen. Insgesamt ist die Ortschaft sehr klein und kann wenige Geschäfte, Bars und Tavernen außerhalb der Hotels vorweisen, jedoch ist die Busverbindung ziemlich praktisch und ermöglicht daher auch das schnelle Reisen in umliegende Städte. Besonders die Touristenhochburg Limenas Chersonisou ist ein beliebtes Ausflugsziel, da dort vor allem die Erwachsenen den Abend ausklingen lassen können. Diskotheken, Restaurants und zahlreiche Bars warten dort auf die Urlauber.

Agkisaras selbst ist zwar ein schönes kleines Dorf auf einer wunderschönen Insel, zeichnet sich jedoch vor allem wegen seinem weitläufigen Strand an der Nordküste von Kreta aus. Größere und kleinere Hotelanlagen bestimmen hier das Landschaftsbild. Wer es liebt, Urlaub am Meer zu machen und einen nicht allzu überfüllten Strand um sich zu haben, wird sich in diesem Urlaubsort gut aufgehoben fühlen. Ursprünglichkeit und Tradition wird man hier weniger vorfinden. Der Strand von Agkisaras ist ziemlich breit und weitläufig, wobei er von den Hotelanlagen aus zu Fuß erreichbar ist, da diese nicht allzu weit entfernt liegen. Der Sand darf als grobkörnig aber angenehm bezeichnet werden, so dass die Urlauber hier auch barfuß problemlos den Strand entlang schlendern können.

Das Wasser ist, wie für Kreta allgemein bekannt, in Agkisaras und der ganzen Umgebung sehr sauber und klar. Dies ermöglicht das Tauchen und Schnorcheln ebenso, wie zahlreiche weitere Wassersportarten, die rund um den Strand angeboten werden. Währenddessen können die Kinder am überwachten Strand Sandburgen bauen, im Wasser planschen oder sich anderweitig spielerisch beschäftigen. Agkisaras ist ein Urlaubsort für die ganze Familie, vor allem weil der Stand selbst in der saisonalen Tourismuszeit nicht überfüllt sein wird.

Sehenswürdigkeiten sind in Agkisaras selbst nicht zu finden, aber durch die gute Anbindung per Bus, Mietwagen oder Taxi leicht zu erreichen. Die nahegelegene Palastanlage Knossos gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Insel. Die Aposelemi Schlucht ist sogar fußläufig gut erreichbar und ein schönes Ausflugsziel für Naturliebhaber und die ganze Familie. Richtung Osten, nach Anissaras, liegen mehrere kleine Badebuchten, welche Limanakia genannt werden. Die Uferklippen sind fußläufig erreichbar und mit ihren kleinen Badebuchten absolut sehenswert.

Go top