Aposelemis

Zeige Karte

Aposelemis

Der Ort Aposelemis liegt westlich von Analipsi im Bezirk Iraklio an der Nordküste Kretas und ist nicht nur bekannt wegen seinem wunderschönen Strand, sondern auch wegen der sehenswerten Aposelemis-Schlucht.

Aposelemis ist ein noch kleinerer Ort, als die umliegenden Touristenorte es bereits sind. Hier gibt es weniger Auswahl an Hotels, was aber nur an der Größe des Ortes liegt und keinesfalls an der Qualität. Der Strand ist genauso wie die Strände der umliegenden Orte mit grobkörnigem Sand bestückt. Das Wasser ist klar und ermöglicht dadurch das Schnorcheln und Tauchen, was hier auch sehr viele Urlauber in die Tat umsetzen. Der Strand von Aposelemis ist kindgerecht, da er überwacht wird und insgesamt nicht so viele Touristen den Strand überfüllen. Die Urlauber haben die Wahl, ob sie lieber ein paar ruhige und entspannte Tage verbringen wollen, oder ob sie sich für etwas mehr Bewegung entscheiden.

Zahlreiche Wassersportarten wie Wasserskifahren, Bootfahren, Surfen oder Segeln können ausgeübt werden. Das besondere Highlight dieses Ortes befindet sich aber, zumindest zum Teil, außerhalb des Wassers. Durch die Aposelemis-Schlucht können die Urlauber eine Tageswanderung unternehmen, bei der über Felswände, durch Wasser und an Blumen vorbei marschiert wird. Diese Wanderung ist in der Umgebung sehr bekannt, so dass viele Touristen dafür extra eine weite Anreise auf sich nehmen. Hier muss festes Schuhwerk angezogen werden. Dieser kleine Tagesausflug lohnt sich aber in jedem Fall und ist ein „Muss“, wenn man sowieso schon in der Nähe von Aposelemis Urlaub macht.

Go top