Einreisebestimmungen Griechenland

Die Einreise nach Griechenland ist in der Regel eine einfache Sache. Stammst du aus einem der Länder des Schengener Abkommens (Deutschland, Österreich und Schweiz gehören dazu) kannst du mit deinem Personalausweis einreisen.

Welche Dokumente werden laut den Einreisebestimmungen von Griechenland benötigt und was ist zu beachten?

Einreisebestimmungen Griechenland für deutsche Staatsangehörige

Für die Einreise nach Griechenland benötigen deutsche Staatsangehörige eines der folgenden Dokumente:

  • Personalausweis
  • vorläufiger Personalausweis
  • Reisepass
  • vorläufiger Reisepass
  • Kinderreisepass

Hinweis: Kinder benötigen ein eigenes Ausweisdokument. Kindereinträge im Reisepass der Eltern sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Theoretisch dürfen die Reisedokumente (außer dem vorläufigen Personalausweis) bis zu höchstens einem Jahr abgelaufen sein. In der Praxis kann es jedoch trotzdem zu Schwierigkeiten kommen, da die Fluggesellschaften es unterschiedlich in ihren Geschäftsbedingungen angeben. Sind deine Dokumente abgelaufen, solltest du dich vorab bei deiner Fluggesellschaft informieren.

Ist ein Visum in Griechenland notwendig?

Für die Einreise nach Griechenland benötigen deutsche Staatsbürger bei einem Aufenthalt bis zu 3 Monaten kein Visum. Danach ist eine Aufenthaltserlaubnis nötig.

Einreisebestimmungen Griechenland

Einreisebestimmungen Griechenland für österreichische Staatsangehörige

Für die Einreise nach Griechenland benötigen österreichische Staatsangehörige einen Personalausweis oder einen gültigen Reisepass. Laut der Einreisebestimmungen von Griechenland benötigen Österreicher kein Visum, wenn der Aufenthalt nicht länger als drei Monate ist.

Einreisebestimmungen Griechenland für Staatsangehörige der Schweiz und anderer EU-Länder

Schweizer und EU-Staatsbürger deren Staat unter das Schengener Abkommen fallen benötigen zur Einreise nach Griechenland eine gültige Identitätskarte oder einen gültigen Reisepass. Auch für Schweizer Staatsangehörige gilt, dass bei einem Aufenthalt von mehr als drei Monaten eine Aufenthaltserlaubnis nötig ist.

Reist du auf dem Landweg oder via Fähre nach Griechenland oder Kreta musst du zusätzlich die Einreisebestimmungen der Transitländer beachten. Die Einreisebestimmungen Griechenlands können sich kurzfristig ändern. Deshalb kann ich dir leider keine rechtsverbindliche Information geben. Diese erhältst du bei der griechischen Botschaft oder einem Generalkonsulat Griechenlands.

Go top