Märkte auf Kreta

Wochenmärkte auf der griechischen Insel Kreta

Wöchentlich laden vielerorts die bunten Wochenmärkte auf Kreta zum Bummeln ein. Dann gilt es frische Lebensmittel zu kaufen, die schönsten Souvenirs zu finden und den Einheimischen beim Feilschen zuzuschauen.

Einige Märkte auf Kreta besitzen Schwerpunkte, was die angebotenen Waren anbelangt. Das gilt vor allem für die kleineren, bäuerlichen, kretischen Wochenmärkte. Andere griechische Straßenmärkte bieten in ihrer Vielfalt alles Erdenkliche an.

Die Marktzeiten sind in der Regel von 6 oder 7 Uhr bis 13 oder 14 Uhr. Fällt der Markttag auf einen Feiertag, wird dieser häufig einen Tag vorverlegt oder fällt aus.

Märkte auf Kreta
Ort Wochentag Beschreibung Standort
Agios Nikolaos Mittwoch Auf der Straße zum Krankenhaus, „Leoforos Ethnikis Antistaseos“ auf Karte ansehen
Chania Montag Auf der Straße „Lissou“ auf Karte ansehen
Mittwoch Auf der Straße „Margouniou“ auf Karte ansehen
Donnerstag Auf der Straße „Akti Kanari“, unmittelbar am Meer auf Karte ansehen
Samstag Auf der Straße „Giampoudaki“ auf Karte ansehen
täglich Markthalle; Öffnungszeiten Mo-Sa 8.30-13.30; Di, Do, Fr auch 18-21 Uhr auf Karte ansehen
Elounda Donnerstag Neben frischen Lebensmitteln werden auch günstig Kleidungsstücke und andere Waren angeboten. auf Karte ansehen
Heraklion Montag Auf der Straße „Petlempouri“ auf Karte ansehen
Freitag & Samstag Auf der Straße „Georgiou Petrakogiorgi“ auf Karte ansehen
Timbaki Freitag An der Durchfahrtsstraße; mit frischen Lebensmitteln, lokalen Produkten und wenigen Ständen mit Bekleidung, Schmuck und Pflanzen. auf Karte ansehen
Go top