Drucken
Tzatziki

Tzatziki Rezept

Mit diesem Rezept Tzatziki selber machen – einfach und schnell, wie beim Griechen.

Länder & Regionen Griechisch
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 500-600 g griechischer Joghurt (stichfest)
  • 1 Gurke
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Weinessig (oder Kräuteressig)
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  1. Zunächst die Gurke waschen und schälen, danach mit einer Reibe grob raspeln.

    Gurke raspeln für Tzatziki
  2. Die geraspelte Gurke salzen und mindestens 15 Minuten stehen lassen. Der Gurke wird somit die Flüssigkeit entzogen.

  3. Den griechischen Joghurt in eine Schüssel geben. Die geraspelte Gurke mit den Händen oder einem Küchentuch kräftig ausdrücken und mit dem Joghurt vermengen.

    Gurke ausdrücken für Tzatziki
  4. Die Knoblauchzehen (je nach Geschmack und gewünschter Intensität 2 oder 3 Stück) schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken. Die zerdrückten Zehen in den Joghurt rühren.

    Knoblauch pressen an Zaziki
  5. Das Tzatziki mit 3 EL Olivenöl und 1 EL Essig sowie einer Prise Salz und Pfeffer würzen, gut mischen und je nach Belieben abschmecken.

    Tsatsiki Zubereitung mit Olivenöl und Essig aus Kreta